Women in eDiscovery

Für die Gründung des erstens Chapters im deutschsprachigen Raum suchen wir Mitstreiterinnen!

Women in eDiscovery ™ ("WiE")

ist eine nonprofit Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, Frauen aus der juristischen Branche in den Bereichen Legal Technology, Networking und Leadership zu fördern.
Im Fokus steht die persönliche und professionelle Entwicklung von Frauen im juristischen Umfeld – „Women empowering Women“.

WiE wurde 2007 gegründet, hat tausende Mitglieder und umfasst 28 Chapter in Nordamerika und England.
Die Mitglieder sind Expertinnen aus der Rechts- und IT-Branche. Neben Anwältinnen und Unternehmensjuristinnen, sind Frauen aus den Sparten Litigation Support, Legal IT, Consulting, Recruiting, alternative Rechtsdienstleistungen, Softwarelösungen und Journalismus bei WiE aktiv.

Weitergehende Informationen finden Sie unter:
www.womeninediscovery.org

 

Women in eDiscovery

Registrierungsformular

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns, wenn Sie mit uns ein WiE-Chapter gründen, um gemeinsam Networkingevents und Weiterbildungsmöglichkeiten zu planen und durchzuführen. Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, damit wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen können.



*Ich stimme zu, dass meine Daten zur Bearbeitung meiner Anfrage verarbeitet werden . Weitere Hinweise hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Anna-Katharina Horn

Initiatorin

Anna-Katharina Horn ist Rechtsanwältin und leitet seit 2016 den Bereich „Legal Services & E-Discovery“. Mit ihren Projektmanagern und deren Teams unterstützt sie Unternehmen und Kanzleien bei internen Untersuchungen und Gerichtsverfahren. Sie berät mehrere eDiscovery Anbieter bezüglich des Product Development und entwickelt eigene Lösungen um das Legal Project Management effizienter zu gestalten. Von Hogan Lovells | Bryter | Legal Tech Blog wurde sie als „Woman of Legal Tech 2018“ ausgezeichnet.